Ihre Fachanwältin für Familienrecht und Rechtsanwältin für Zivilrecht in Wolfenbüttel

Als Fachanwältin für Familienrecht unter-stütze ich Sie gern in allen Unterhalts-, Scheidungs-, Sorgerecht- sowie Umgangs-streitigkeiten.

Mir ist dabei eine offene und ehrliche Kom-munikation zu Ihnen als meinem Mandanten sehr wichtig. Ich habe für Ihre Situation, die für Sie neu, aufregend, belastend und schwierig sein kann, großes Verständnis.

Von Anfang an informiere ich Sie mit klaren Worten darüber, was ich für Sie tun kann und welche Möglichkeiten Ihnen zustehen.

Für diese setze ich mich einfühlsam, jedoch durchsetzungsstark und ergebnisorientiert in Ihrem Sinne ein.

 

Dabei lege ich großen Wert darauf, unnötige und langwierige gerichtliche Prozesse – wenn es die Sachlage ermöglicht – zu vermeiden. Sie können bei einer außergerichtlichen Einigung von meinen bewährten Media-tionskenntnissen profitieren, deren Einsatz ich bevorzuge.

Das spart allen Beteiligten nicht nur Nerven, sondern auch Zeit und Geld.

Sie sehen, ich übe meinen Beruf sehr gern und engagiert aus! 

 

Als Juristin in dritter Generation, bin ich seit 2003 als Rechtsanwältin im OLG-Bezirk Braunschweig zugelassen und habe zunächst in einer Bürogemeinschaft gearbeitet.

2005 habe ich meine eigene Kanzlei in der schönen Lessingstadt Wolfenbüttel eröffnet und seit 2013 bin ich Fachanwältin für Familienrecht.

 

Eine regelmäßige Teilnahme an Weiter-bildungen sichert die fachlichen Qualifika-tionen ab, die Ihnen zugutekommen.

Als alleinerziehende Mutter eines Schul-kindes, kann ich mich außerdem sehr gut in Ihre Lage versetzen, wenn es um fami-lienrechtliche Auseinandersetzungen geht.

 

Die Ausbildung zur Mediatorin (2007) war deshalb für mich nicht nur stringent, sondern zugleich auch ein persönlicher Wunsch.



Gerichte

Ihre Interessen nehme ich für Sie sehr gern außergerichtlich und gerichtlich wahr, bei allen Amts-, Landes- und Oberlandesge-richten - vor Ort in Wolfenbüttel und Braun-schweig sowie in der gesamten Region38 und bundesweit.



An Ihrer Seite

Wie kann ich Ihnen in diesen turbulenten Zeiten anwaltlich zur Seite stehen?

Gehen wir die nächsten Schritte gemeinsam: Vereinbaren Sie einen ersten Beratungstermin, entweder telefonisch unter 05331/932101 oder schreiben Sie mir eine E-Mail. Machen Sie sich bitte keine Gedanken um eventuelle finanzielle Engpässe; auch hier helfe ich Ihnen hinsichtlich der Beantragung von Beratungshilfe oder Verfahrenskostenhilfe weiter.